Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, 

sicher haben sich einige schon gewundert, warum es um den Kinderschutzbund in letzter Zeit so still geworden ist. Kein Zeitungsartikel, kein Info-Stand am Weltkindertag, kein Veranstaltungshinweis. 

Wie auch andere Vereine, hat Corona uns ziemlich lahmgelegt. Die Aktionen mit den Kindern wurden, bis auf Hausaufgabenbetreuung und Trommelkurse, erst mal auf Eis gestellt. Unsere Angebote, wie z.B. der jährliche Schwimmkurs und Märchennachmittage, konnten und können momentan aus hygienischen Gründen nicht durchgeführt werden. Das tut uns sehr leid, aber uns sind die Hände gebunden. 

Wir freuen uns deshalb umso mehr über Spenden, Mitgliedsbeiträge und Bußgeldzuweisungen, ohne die der Verein schon längst nicht mehr existieren würde. 

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung, welche für November geplant war, können wir aus obengenannten Gründen sowie der Erkrankung unserer Geschäftsführerin leider auch nicht abhalten. 

Ein schwieriges Jahr geht somit langsam seinem Ende entgegen, die Weihnachtszeit steht fast schon vor der Türe. Mit finanziellen Hilfen werden wir, soweit es uns möglich ist, dem ein oder anderem Kind bzw. Familie eine Freude machen. 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund durch Herbst und Winter kommen, passen Sie auf sich auf! 

Auch wenn es darum geht, momentan „Abstand" zu halten, bedanken wir uns bei Ihnen, dass Sie uns die Treue halten. 

Mit freundlichen Grüßen
Der Kinderschutzbund
Orts - und Kreisverband e.V.

Aktuelles: 

 Wir haben wieder eine neue Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes
in den Räumen des Hauses der Gesundheit in Traunstein.

siehe auch ... 

 

Für Kinder

Für Erwachsene

Für Jugendliche

Für die Familie

Zum Seitenanfang

copyright: Deutscher Kinderschutzbund e.V. Orts- und Kreisverband Traunstein,  Chiemgau Webdesign SFIT