Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, 

sicher haben sich einige schon gewundert, warum es um den Kinderschutzbund in letzter Zeit so still geworden ist. Kein Zeitungsartikel, kein Info-Stand am Weltkindertag, kein Veranstaltungshinweis. 

Wie auch andere Vereine, hat Corona uns ziemlich lahmgelegt. Die Aktionen mit den Kindern wurden, bis auf Hausaufgabenbetreuung und Trommelkurse, erst mal auf Eis gestellt. Unsere Angebote, wie z.B. der jährliche Schwimmkurs und Märchennachmittage, konnten und können momentan aus hygienischen Gründen nicht durchgeführt werden. Das tut uns sehr leid, aber uns sind die Hände gebunden. 

Wir freuen uns deshalb umso mehr über Spenden, Mitgliedsbeiträge und Bußgeldzuweisungen, ohne die der Verein schon längst nicht mehr existieren würde. 

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung, welche für November geplant war, können wir aus obengenannten Gründen sowie der Erkrankung unserer Geschäftsführerin leider auch nicht abhalten. 

Ein schwieriges Jahr geht somit langsam seinem Ende entgegen, die Weihnachtszeit steht fast schon vor der Türe. Mit finanziellen Hilfen werden wir, soweit es uns möglich ist, dem ein oder anderem Kind bzw. Familie eine Freude machen. 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund durch Herbst und Winter kommen, passen Sie auf sich auf! 

Auch wenn es darum geht, momentan „Abstand" zu halten, bedanken wir uns bei Ihnen, dass Sie uns die Treue halten. 

Mit freundlichen Grüßen
Der Kinderschutzbund
Orts - und Kreisverband e.V.

Aktuelles: 

 Wir haben wieder eine neue Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes
in den Räumen des Hauses der Gesundheit in Traunstein.

siehe auch ... 

 

Diese Seiten sind nur für Euch – Kinder und Teens. 

Wir Kinder haben Rechte!

Rechte und Gesetze sind eine ziemlich komplizierte Sache. Aber weil sie wirklich wichtig sind, kannst Du Deine Rechte entdecken!

Denn Kinder haben eigene Rechte, die genau auf ihre Bedürfnisse passen. Erfahre mehr über die Rechte, die für euch Kinder besonders wichtig sind.

Kinder haben Rechte, daran zweifelt niemand. Aber die Interessen der Kinder und Jugendlichen spielen in Deutschland noch immer eine Nebenrolle. Bei Entscheidungen in Politik und Verwaltung werden ihre Stimmen kaum gehört.

 

 

Das Aktionsbündnis Kinderrechte (UNICEF, Deutscher Kinderschutzbund, Deutsches Kinderhilfswerk) fordert die Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat deshalb dazu auf, die Rechte der Kinder im Grundgesetz zu verankern.

Klick hier     Kinderrechte ins Grundgesetz  

 

Wenn Ihr mal Kummer oder Sorgen habt, oder auch nur Fragen, die Euch wichtig sind und die Ihr nicht mit Euren Eltern besprechen wollt ...

Holt Euch hier Rat! 

Zum Seitenanfang

copyright: Deutscher Kinderschutzbund e.V. Orts- und Kreisverband Traunstein,  Chiemgau Webdesign SFIT